Süßes aus dem 3D-Drucker

The Sugar Lab hat ein neues 3D-Druckverfahren entwickelt, mit dem 3D-Objekte aus Zucker, anstatt aus Kunststoff, gedruckt werden können.

Zwei Jahre Entwicklungszeit gingen ins Land bis die Idee Realität wurde. Das Druckverfahren setzt einen Mix aus Alkohol und Wasser ein. Der 3D-Drucker erstellt dann Schicht für Schicht das gewünschte Objekt. Das neue Verfahren spricht in erster Linie Konditoreien, Food-designer und die Eventgastronomie an.

Hier einige Bilder dazu:

SUGARLAB10SUGARLAB11 SUGARLAB7 SUGARLAB12 SUGARLAB1